Freistehendes Einfamilienhaus mit großzügigem Garten am Hasportsee

27755 Delmenhorst,

Einfamilienhaus

: Kauf

Objektdaten

Objekt ID

IVK-2775.1

Adresse

27755
Delmenhorst

Etagen im Haus

1

Wohnfläche, ca.

125 m²

Nutzfläche, ca.

91 m²

Gesamtfläche, ca.

216 m²

Grundstücksfläche, ca.

1227 m²

Zimmer

4

Wohnzimmer

1

Schlafzimmer

3

Badezimmer

1

Separate WC

1

Terrassen

1

Stellplätze

2

Garagen

1

Heizungsart

Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger

Gas

Zustand

Renovierungsbedürftig

Ausstattung

Einfach

Status

Einfach

Käuferprovision

2,38% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Kaufpreis

295000 ,00 EUR

Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen

Ausstattung / Merkmale

Abstellraum, Badewanne, Dusche, Garage, Gartennutzung, Gäste-WC, Kamin, Separates WC, Tageslichtbad, Stellplatz, Terrasse

Energieausweis

Energieausweis

vorhanden

Energieausweistyp

Bedarfsausweis

Austellungsdatum

06.12.2022

Baujahr lt. Energieausweis

2017

Primärenergieträger

Gas

Energiebedarf

264.0 kWh/(m²·a)

Energieeffizienzklasse

H

Energieverbrauch

264.0 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Immobilien Verkaufs Kontor Köln Gbr

Kärntner Weg 6
50858 Köln

Telefon: 0221. 169 300 72
Mobil: 0151. 25 38 78 76
Fax: 0221. 169 300 73

E-Mail: info@ivk-koeln.de

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das Einfamilienhaus wurde ca.1972 im Bungalowstil errichtet. Es ist eingeschossig und nicht unterkellert. Es handelt sich um eine reine Wohnnutzung. Die Größe des Grundstücks beträgt ca. 1.227 m². Der großzügige Garten mit einer über viele Jahre gepflegten Bepflanzung ist blickdicht zur Straßenseite ausgerichtet. An die Rückseite des Hauses grenzt der Hasportsee umgeben von Wiesen und alten Baumbeständen. Die Grundstücksausrichtung ist südwestlich.

Die reine Wohnfläche des Einfamilienhauses beträgt ca. 125 m². Des Weiteren kommt eine Nutzfläche von ca. 91 m² hinzu. Hierin enthalten sind ein Kaminzimmer mit ca. 20 m² und ein weiteres Zimmer mit ca. 19 m². Da nicht geklärt ist, ob diese beiden Räume für eine wohnwirtschaftliche Nutzung genehmigt wurden, sind sie nicht als Wohnfläche angerechnet worden. In der Nutzfläche enthalten sind zudem ein Abstellraum, ein Hauswirtschaftsraum und ein Hochkeller. Hinzu kommt eine Doppelgarage mit einer breiten Einfahrt, die weitere Möglichkeiten zur Einstellung von Kraftfahrzeugen bietet. Im Garten befindet sich ein Schuppen mit mehreren Räumen, der nicht in der Nutzflächenberechnung berücksichtigt wurde.

Das Haus besteht aus Mauerwerk, die Fassade wurde verputzt. Die Decke über dem Dachgeschoss besteht aus einer Holzkonstruktion ohne zeitgemäße Dämmung, die mit Teerbahnen eingedeckt wurde.

 

Ausstattung

Die Ausstattung des Hauses entspricht dem einfachen Standard, die der Erbauung des Gebäudes entspricht. Der bauliche Zustand ist nach heutigem Standard eher unterdurchschnittlich. Instandsetzungen und Modernisierungen am Gebäude sind erforderlich. Insbesondere sind Maßnahmen zur Wärmedämmung sinnvoll.

Die Gasheizung ist aus dem Jahr 2017. Die Heizleitungen im sichtbaren Bereich sind aus Kupfer. Die Elektroinstallation und die Fernmeldetechnik entsprechen dem Standard des Baujahrs des Hauses und sollten gegebenenfalls erneuert werden.

Die Holzrahmenfenster sind aus dem Baujahr des Gebäudes und doppelverglast.

Die eingebaute Küche wurde altersbedingt entfernt.

Das Badezimmer ist mit einem elektrischen Oberlicht ausgestattet. Es gibt eine Dusche und eine Badewanne. Die Sanitäranlagen sind weiß, die Fliesen in einem Rotton. Zusätzlich gibt es noch ein Gäste-WC im Eingangsbereich des Hauses.

Insgesamt wurde der Standard des Einfamilienhauses in der Preisfindung berücksichtigt. Die Wertigkeit ergibt sich insbesondere durch das großzügige Grundstück und die reizvolle Lage mit üppiger Vegtation am See.

Lage

Das Einfamilienhaus am Hasportsee liegt in Delmenhorst im Stadtteil Iprump/Stickgras. Delmenhorst ist eine kreisfreie Stadt im Oldenburger Land und gehört zu der Metropolregion Bremen/Oldenburg. Mit einer Größe von 62 Quadratkilometern und ca. 74.000 Einwohnern zählt Delmenhorst zu den zehn größten Städten Niedersachsens. Delmenhorst ist gekennzeichnet durch die Nähe zu Bremen und Oldenburg. Die Stadt grenzt westlich an Bremen und südöstlich an Oldenburg. Die Bremer Innenstadt liegt ca. 15 km entfernt und ist in etwa einer halben Stunde erreichbar, Oldenburg liegt 35 km entfernt und die Stadtmitte ist ebenso in ca. einer halben Stunde erreichbar.

Die optimale Verkehrsanbindung ist durch die Autobahnen A1 und A28 einerseits und durch öffentliche Verkehrsmittel in Form der Buslinien 202 und 203 sowie des Bahnhofs in Delmenhorst andererseits gewährleistet. Der Bahnhof liegt 5 km vom Wohnort entfernt, der Hauptbahnhof von Bremen liegt in einer Entfernung von 17 km. Zum Airport Bremen benötigt man ca. 30 Minuten bei einer Entfernung von 24 km.

Es existiert eine vielfältige Dienstleistungsstruktur in unmittelbarer Nähe zum Haus. Neben großen Lebensmittelmärkten finden sich hier alle wesentlichen Geschäfte des alltäglichen Bedarfs. Die medizinische Versorgung ist in Delmenhorst gesichert, Kindergärten und Schulen sind ausreichend vorhanden.

Die Lage des Hauses ist durch den angrenzenden Hasportsee auf der Rückseite des Grundstücks besonders für Erholung und Freizeitaktivitäten geeignet. Die Vorteile der Stadt sind hier auf ideale Weise mit den Wünschen nach Natur und Ruhe verbunden.

 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

Cookie Consent mit Real Cookie Banner