Freistehendes Einfamilienhaus mit zwei Wohnungen

22043 Hamburg,

Einfamilienhaus

: Kauf

Objektdaten

Objekt ID

IVK-2204.1

Adresse

22043
Hamburg

Etagen im Haus

2

Gesamtfläche, ca.

225 m²

Grundstücksfläche, ca.

830 m²

Zimmer

8

Wohnzimmer

3

Schlafzimmer

5

Badezimmer

2

Terrassen

2

Kellerräume

5

Stellplätze

2

Heizungsart

Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger

Heizöl

Baujahr

1938

Zustand

Renovierungsbedürftig

Ausstattung

Einfach

Status

Einfach

Käuferprovision

2,38% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Mieteinnahmen p.a. (Ist)

15000,00 EUR

Mieteinnahmen p.a. (Soll)

Kaufpreis

849000 ,00 EUR

Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen

Ausstattung / Merkmale

Abstellraum, Altbau, Badewanne, Einbauküche, Gartennutzung, Keller, Tageslichtbad, Wasch-/Trockenraum, Stellplatz, Terrasse

Energieausweis

Energieausweis

vorhanden

Energieausweistyp

Bedarfsausweis

Austellungsdatum

07.09.2022

Baujahr lt. Energieausweis

1950

Primärenergieträger

Heizöl

Energiebedarf

236,6 kWh/(m²·a)

Energieeffizienzklasse

G

Energieverbrauch

236,6 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Immobilien Verkaufs Kontor Köln Gbr

Kärntner Weg 6
50858 Köln

Telefon: 0221. 169 300 72
Mobil: 0151. 25 38 78 76
Fax: 0221. 169 300 73

E-Mail: info@ivk-koeln.de

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das im Jahr 1938 erbaute, freistehende Einfamilienhaus befindet sich auf einem 830 m² großen Eckgrundstück, das von einer hohen Hecke blickdicht umgeben ist. Dadurch kann der verwunschen gewachsene Garten sowohl vor als auch hinter dem Haus ungestört genutzt werden. Auf der rechten Seite des Vorgartens liegt die Einfahrt für zwei PKW-Stellplätze. Auch Fahrräder können hier oder auf der gegenüberliegenden Seite sicher auf dem Grundstück abgestellt werden. Der Stil des Gebäudes, dass in den fünfziger Jahren wieder aufgebaut wurde, ist durch den typisch norddeutschen Stil des Klinkerbaus geprägt. Hinter dem Haus befindet sich eine 34 m² große Sonnenterrasse, die zu der Wohnung im Erdgeschoss gehört. Die Wohnung im Obergeschoss ist mit einer großzügigen Dachterrasse von 19 m² ausgestattet. Beide Wohnungen sind durch einen gemeinsamen Hausflur verbunden. Die Wohnung im Erdgeschoss ist leerstehend und hat eine anrechenbare Wohnfläche von ca. 129 m². Das Wohnzimmer sowie ein Schlafzimmer, die Küche und das Badezimmer liegen zur Straßenseite bzw. zum Vordergarten. Das Esszimmer, das zweite Schlafzimmer und das Arbeitszimmer liegen zur Rückseite des Gartens. Besonders reizvoll ist das Lichtdurchflutete Esszimmer, das auch als Wohnbereich genutzt werden könnte und in einer großzügigen mit vielen Fenstern und einer Gartentür versehenen Erkerkonstruktion seinen Platz findet. Die Wohnung im Obergeschoss hat eine Wohnfläche von 88,41 m² und eine Nutzfläche von 7,65 m², somit einer Gesamtfläche von 96,06 m². Die Wohnung im Obergeschoss ist vermietet. Der Keller hat eine Größe von ca. 85 m². Neben Waschraum und mehreren Abstellräumen sind hier die Heizung und der Öltank untergebracht. Laut Energieausweis ist die Anlagentechnik aus dem Jahre 1991.

Ausstattung

Die Ausstattung entspricht dem Alter des Hauses und seines Baustils. Der Standard ist einfach, das Objekt lebt von seinem Charme und seiner Umgebung. Letzte größere Modernisierungen, zum Beispiel im Badezimmer, erfolgten um die Jahrtausendwende. Grundsätzlich ist eine Modernisierung der Innenausstattung sinnvoll und empfehlenswert.

Das Objekt weist im Erdgeschoss und im Keller umfangreichere Feuchtigkeitsschäden auf. Diese sind in den beigefügten Fotografien dokumentiert. Eine Begutachtung und ein Kurzbericht durch eine Fachfirma sind vorhanden. Die Kosten der notwendigen Sanierungsmaßnahmen sind in der Kaufpreisfindung bereits berücksichtig.

Die Wohnung im Obergeschoss ist vermietet. Der Mieter hat darum gebeten, keine Fotos von der Wohnung zu veröffentlichen. Diesem Wunsch wurde entsprochen. Besichtigungen der vermieteten Wohnung finden in Absprache mit dem Makler auch mit dem Mieter statt.

Lage

Marienthal ist ein kleiner, feiner Stadtteil mit noblen Einfamilienhäusern und Villen im Osten Hamburgs. Die Wohnlage zeichnet sich durch Gründerzeitvillen, Jugendstilhäuser, luxuriöse Bungalows und stilvolle Klinkerhäuser aus. Umgeben von großzügigen Gärten und Parkanlagen ist dieses Viertel durch eine üppige Natur mit altem Baumbestand geprägt.

Es existiert eine intakte Dienstleistungsstruktur in Wandsbek in leicht erreichbarer Nähe zum Wohnort. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Cafés und Restaurants sind gut erreichbar. Im Viertel niedergelassene Ärzte und Apotheken sowie ein gutes Angebot an Kindergärten und Schulen haben in den letzten 10 Jahren eine hohe Attraktivität für Jung und Alt geschaffen. Insbesondere junge Familien zieht es zunehmend in diesen Stadtteil, da sich hier der Wunsch nach Urbanität und Natur perfekt verbinden lassen

Bevorzugen Sie öffentliche Verkehrsmittel, dann stehen Ihnen die S-Bahnen S1, S3 und S11 sowie die U-Bahn U1 ab Wandsbek Markt und Wandsbeker Chaussee zur Verfügung. Sie ermöglichen eine zügige Anbindung in das Stadtzentrum, das ca. 9 km entfernt liegt und innerhalb von 15 Minuten zu erreichen ist. Mit dem PKW fahren Sie in knapp 5 Minuten zur Auffahrt der Autobahn A24. Der Hauptbahnhof von Hamburg liegt etwa 7 km vom Wohnort entfernt und ist in ca. 13 Minuten zu erreichen, der Flughafen in Fuhlsbüttel ist ca. 12 km entfernt und ist in ca. 20 Minuten erreichbar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

Cookie Consent mit Real Cookie Banner